Kredit ohne Schufa

Kredit ohne Schufa
Es wird immer einfacher in Deutschland einen Kredit ohne Schufa zu erhalten. Die Voraussetzungen für den Kreditantrag sind gering und können von vielen Personengruppen einfach erfüllt werden. Der Kredit ohne Schufa richtet sich an alle Volljährigen ab 18 Jahren und wird nicht nur an Arbeitnehmer, Arbeiter sowie Studenten gewährt, sondern oft auch an Selbstständige, Arbeitslose und Rentner. Genaueres zum Ablauf haben wir in unserem Ratgeber zusammengefasst.

Der Ablauf beim Kredit ohne Schufa

Um Geld ohne Schufa zu erhalten, reicht der folgende Kreditantrag. Der Antrag ist unverbindlich. Es entstehen keine Vorkosten oder sonstige Gebühren. Sie können den Kreditantrag jederzeit abbrechen. Der Kredit ohne Schufa kann von allen gemeldeten Bürgern in Deutschland unbürokratisch beantragt werden.

Kann ich den Kredit auch bei Schufaeinträgen erhalten

Wer in Deutschland einen Kredit wünscht, muss oft die Schufa Prüfung über sich ergehen lassen. Sind dort bereits negative Vermerke, werden die meisten Anfragen abgelehnt. Nicht bei einem Kredit ohne Schufa. Dieser kann in der Regel auch dann gewährt werden, wenn die Schufaauskunft negative Einträge erhält.

Es erfolgt keine Schufa Prüfung!

Der o. Antrag wird einfach online (verschlüsselte Übertragung) eingereicht. Ohne Vorkosten und ohne Hausbesuche wird das Geld ohne Schufa in nur wenigen Tagen auf Ihr Bankkonto ausgezahlt.

Darlehen ohne Schufa und ohne Eintrag

Doch nicht nur die fehlende Abfrage bei der Schufa ist ein großer Vorteil für den Antragsteller. Ein weiterer Fokus beim Geld ohne Schufa ist, das bei der Anfrage und mit der Auszahlung kein Schufaeintrag erfolgt!

Doch warum ist das so wichtig? Jeder Eintrag in bei der Schufaholding führt dazu, das die eigene Bonität, die meistens mit einem Score Wert dargelegt wird, neu berechnet wird. Wird nun ein neuer Kredit eingetragen, sinkt dieser Wert. Das führt dazu, das spätere Finanzierungsanfragen entweder abgelehnt werden oder der Zins sich für diese deutlich erhöht.

Ohne Eintrag bei der Schufa!

Bei einem Kredit ohne Schufa hingegen erfolgt generell kein Eintrag in der Datenbank. Damit bleibt Ihre Bonität erhalten.

Wer also ein Darlehen ohne Schufa beantragen möchte, muss weder die Abfrage der Auskunft, noch einen Eintrag befürchten. Dadurch ist die schulfreie Finanzierung für viele Zielgruppen besonders interessant.

Seriös Geld ohne Schufa erhalten

Wer einen Kredit ohne Schufa beantragen möchte, sollte dabei auf seriöse Angebote achten. Doch woran erkenne ich als Interessent, ob es sich um ein wirklich seriöses Angebot handelt.

Es gibt drei prägnante Merkmale, auf die Sie bei einem Kreditantrag achten sollten:

  • Es fallen keine Vorgebühren an
  • Es kommt zu keinen Hausbesuchen
  • Verträge werden NIEMALS per Nachnahme versandt

 

Wer auf diese drei Punkte achtet, kann ganz einfach einen seriösen Kredit ohne Schufa erhalten. Der gesamte Kreditantrag ist für Sie zunächst unverbindlich. Erst wenn Sie den Kreditvertrag unterschreiben, kommt es zu dem Geld ohne Schufa. Mit Ihrer Unterschrift erfolgt die Auszahlung direkt auf Ihr Bankkonto. Bis dahin können Sie jederzeit den Vorgang abbrechen. Bitte beachten Sie immer, dass bei einem Darlehen ohne Schufa NIEMALS Vorkosten anfallen dürfen!

Der Kreditvertrag wird in der Regel elektronisch übersandt und kann in vielen Fällen auch online unterzeichnet werden. Dadurch ist der Antrag auf ein Darlehen ohne Schufa besonders diskret und einfach.

Schufaauskunft bei normalen Krediten ein Problem

Kredit ohne SchufaWer zu der normalen Hausbank geht, kennt das Problem. Der Besuch kostet nicht nur viel Zeit, sondern ist auch nicht wirklich diskret. Kleinere Finanzierungsanfragen werden gerne direkt in der Kundenhalle besprochen. Diskretion gibt es dann kaum. Zudem erfolgt immer eine Schufaabfrage. Sind bereits negative Einträge vermerkt, führt das in aller Regel zu einer Ablehnung. Selbst neutrale Punkte in der Auskunft führen dazu, dass die Zinsen für die gewünschte Finanzierung steigen.

Wer einen Kredit ohne Schufa beantragt, entgeht diesen Fällen. Ganz ohne Zeitverlust und ohne Auskunft sowie Eintrag wird das Geld bereits wenige Tage später diskret ausbezahlt.

Geld ohne Schufa zur freien Verwendung

Der Kredit ohne Schufa ist nicht zweckgebunden. Doch was bedeutet das? Sie bekommen nach dem Antrag das Geld direkt auf Ihr Bankkonto. Das Geld kann dann frei genutzt werden. Es ist nicht zweckgebunden und kann so für jeden Bedarf eingesetzt werden. Ob für eine Reise, Geschenke, Zuzahlungen beim Arzt, Anschaffungen oder was auch immer Sie wollen.

Ganz ohne Zweckbindungen

Viele Hausbanken hingegen setzen heute auf Zweckbindung. Der Kreditnehmer kann dann das Geld nur noch für bestimmte Zwecke verwenden und muss für jeden anderen Bedarf ein neues Darlehen beantragen. Das gibt es bei einem Kredit ohne Schufa nicht. Diskret und unbürokratisch kann jeder einzelne Schritt einfach erfolgen. Ganz wichtig: Der Vorgang ist für den Kreditnehmer besonders transparent!

Wann kann der Kreditantrag abgelehnt werden

Es gibt nur wenige Fälle, in denen das Darlehen ohne Schufa abgelehnt wird. Selbst dann fallen keine Vorgebühren an! Mögliche Ablehnungsgründe können dann bestehen, wenn die geringen Voraussetzungen für die schufafreie Finanzierung nicht erfüllt werden oder nicht alle Unterlagen übersandt wurden.

Unsere Erfahrung zeigt, das Geld ohne Schufa aber auch von Studenten und Freiberuflern einfach beantragt werden kann. Selbst Arbeitslose können den Kredit unter bestimmten Umständen erhalten.

Darlehen ohne Schufa – Kredithöhe

Wie viel Kredit kann ich erhalten? Eine wichtige Frage. Der Kredit ohne Schufa ist ein Kleinkredit. In der Regel sind Gelder bis zu 7.500 Euro möglich, die nach einer Kreditannahme auf Ihr Konto ausgezahlt werden. In Einzelfällen kann auch ein höherer Betrag gewährt werden.

Die Laufzeiten sind vom Kreditnehmer ebenfalls individuell wählbar. Sie können sich zwischen kurzen Laufzeiten, für eine schnelle Rückzahlung und besonders langen, für eine sehr niedrige Rate, entscheiden. Die Kreditrückzahlung bei einer schufafreien Finanzierung erfolgt monatlich, in gleichen Raten. So erleben Sie keine Überraschungen und können den Kreditantrag in aller Ruhe planen und so die spätere Rückzahlung auf Ihre eigenen Bedürfnisse ausrichten. Das Geld kann völlig frei verwendet werden, es gibt keine Zweckbindung!

Geld auch in schwierigen Situationen erhalten

Kredit ohne SchufaAntragsteller können beim Darlehen ohne Schufa auch dann Geld erhalten, wenn es in der Vergangenheit finanzielle Schwierigkeiten gab. Entscheidend ist hier, dass keine Lohn- bzw. Gehaltspfändung vorliegt.

Liegt keine vor, kann der Antrag auch bei negativen Vermerken in der Schufaauskunft erfolgreich verlaufen.

Einkauf im Versandhandel – Mit Ohne Schufa sparen

Das Geld ohne Schufa ist besonders günstig. Wer zum Beispiel bei den großen deutschen Versandhändlern per Raten kauft, verliert ein Vermögen. Die dortigen Zinssätze liegen oft 3 – 4x höher als bei Krediten ohne Schufa. Ein schufafreies Darlehen ist daher immer (oft um ein Vielfaches) günstiger als Raten beim Versand oder die Nutzung eines Disporahmens.

Bevor Sie also wieder auf Ratenkauf einkaufen möchten, beantragen Sie besser Geld ohne Schufa. Der Vorteil liegt gleich doppelt bei Ihnen: Es erfolgt kein Eintrag und die Zinsen sind enorm günstiger als die Raten im Versandhandel.

Kreditantrag ohne Schufa – Diskret und einfach

Der Kreditantrag ohne Schufa ist sehr diskret (wird verschlüsselt übertragen) und vor allem einfach. Sie können den Antrag jederzeit (24 Stunden am Tag) ausfüllen und absenden. Es erfolgt eine umgehende Bearbeitung und Auszahlung in nur wenigen Tagen. Wer schnell Geld benötigt oder sich einfach einen Wunsch erfüllen möchte, liegt mit dem Darlehen ohne Schufa garantiert immer richtig.